Music Videos |Repertoire | Lyrics

Listen & buy

Check it out

One More Try

Music and Lyrics by Toby Chapman & Grant Black
Visione

Visione

Including Swan Lake Them, lyrics bei AC

Wenn die Maske Fällt

Original Soundtrack from the Sissi Trilogy, Lyrics by AC
la vie en rose

la vie en rose

Song collection from the past
Parla piu piano

Parla piu piano

From the Movie Theme, The Godfather, Il Padrino

Lyrics by AC

coming soon! “Im Zauber der Nacht”


  • Mirror of my Soul-Swan Lake

    I’m walking on a shadow way
    And feel your heart so close to mine
    Oh mirror of my soul….

    I’m walking on a shadow way
    May moonlight illuminate the night

    With a glimpse aside
    I can see your face
    I can see your smile
    I can see your grace


    With a glimpse aside
    I can see your face
    I can see your smile
    I can feel your breath

    And my heart it says:

    I’m walking on a shadow way
    There’s darkness and there is no light
    As daytime takes the place of night
    And dreams of sweet companions stay

    But suddenly you turn around
    And you hold my hand
    And you light my face

    Suddenly I can hear your voice
    I can feel your love
    It makes my heart rejoice
    The mirrors place, my silent friend

    My wishes you hear and banish my fear
    There’s you and me, silence and love I feel deep in my heart…

    I’ve walked on a shadow way
    But Now I am walking all my way ahead

    © Ⓟ 2011 All Rights Reserved, Goldbridge Entertainment, Cipriano, SUISA Zürich.

  • Spiegel meiner Seele-Schwanensee

    Traum flüsternd aus der Seele spricht
    Poesie mein Schweigen endlich bricht…..(Schweigen endlich bricht)

    Fern wandle ich den Weg zu Dir
    Durch Licht – der Tag erwacht in mir

    In den Augen Dein glänzt des Morgen‘ s Schein
    Lebt die Kraft in Dir, Deinen Weg zu gehn
    In der Seele Dein ist die Freiheit rein
    Sperr sie niemals ein, weil sie sonst zerbricht, wie der Hoffnung Licht

    Traum pochend aus der Seele spricht
    Poesie mein Schweigen endlich bricht (Träum mit mir)
    Stark gehe ich den Weg zu mir,
    Im Licht der Tag erwacht mit dir

    Oft fühlt sich mein Herz allein
    Doch die Liebe bleibt und der Zauber weicht
    Die Nacht bricht an wenn du gehst von mir
    Doch mein Herz es weint

    O süsse Qual – mein inniger freund
    Meine Wünsche du spürst
    doch die Hoffnung zerbricht wie im Spiegel das Licht (Hoffnung)
    Nur du und ich, aha…Schweigen in mir wenn das Mondlicht erblasst

    Traum pochend aus der Seele spricht
    Musik mein Schweigen nun für immer bricht

    © Ⓟ 2011 All Rights Reserved, Goldbridge Entertainment, Cipriano, SUISA Zürich.

  • Wenn die Maske Fällt (Sissi)

    Abends wenn das Licht ausgeht und der Mond hell am Firmamente steht,
    meine Gedanken hoffnungslos verblassen da sitz ich nun in der Stille, alleine und verlassen

    Meinen Weg den wollte ich immer gehn, doch wer wird dies je verstehn.
    Mit der Feder zum Papier ich bringe, meine Sorgen meineTräume, um die ich ringe

    Abends wenn das Licht ausgeht und die Maske fällt, nur dann zeige ich mein wahres Gesicht. Nun schliesse ich gleich meine Augen zu und hoffe zu finden die ersehnte Ruh.

    Musik wie ein Schleier mich im Traum umhüllt, welch Wonne welch Glück mein Herz erfüllt. Die Jahre ziehn in an mir vorbei, wohin die Reise mich auch führt, die Maske trage ich stets dabei.


    Fern der Heimat ich nur leide
    sag mir Schicksal sag mir leise
    im goldnen Käfig bin gefangen
    doch niemand fühlt mein Flehn, mein Bangen

    Freiheitsliebe musst ich lassen
    trag die Maske – traurig weine
    doch wenn sie fällt für mich alleine
    so spricht mein Herz nur für sich….

    Trost in der liebe nie mehr finde
    nie mehr finde!

    Wenn die Maske fällt Oh! Heimat
    trag im Herzen dich alleine
    ein Leben das ich so nicht wollte
    Ist es ein Traum?

    Fern der Heimat Wonne-Glück
    Mein Stern des Lebens kehrt nie zurück
    Wenn die Maske fällt dann bin ich nur für mich allein

    Fern der Heimat Glück ich mich sehne
    Hoffnungs-Schimmer lebewohl mein Herz lebwohl

     

    © Ⓟ 2012 All Rights Reserved, Goldbridge Entertainment, Cipriano, Wagner Management Int. AKM Wien, JWMPG Wien, SUISA Zürich.

     

  • Wenn die Maske Fällt- When the Mask is dropped

    Translation corresponding to German Text.

     

    Lights are softening at the night, moon light makes the sky glow bright
    There is no hope my thoughts are tossed, I find myself in silence lost

    To follow my path – it was my aim, but who will ever understand my pain
    Drawing my worries and my dreams on paper with old quill’s most seems

    Lights are softening at the night and my mask drops silent, quiet, time to show my truth of face

    closing my eyes I hope to find long desired peace tonight
    Music coats me – fog might fall, great happiness my heart at all
    Years are passing like a stream, but wherever my journey might me send,
    the mask will always be best friend.


    Far from home I feel most pain
    Destiny to call my name
    A golden cage my life is held
    Nobody my longing felt

    Lost my love of freedom all
    But carry the mask – cry sadly fall
    But when the mask is gone at least
    My heart talks for it’s own released

    All hope in love is lost for ever!

    When the mask is dropped
    The love –dear home – in my heart never stopped
    A life I didn’t choose to give
    Is this really to be a dream to live?

    Far away this love is gone
    Never returns and seems to run
    But when the mask is gone at least
    My heart talks for it’s own released

    Far away from home
    Longing for a glimpse of hope
    Good bye my love – good bye for all

    © Ⓟ 2012 All Rights Reserved, Goldbridge Entertainment, Cipriano, Wagner Management Int. AKM Wien, JWMPG Wien, SUISA Zürich.

  • Eddy der Bär-Dein stiller Freund

    A poem for the 25th anniversary of the foundation Zürcher Lighthouse (Competence Centre Palliative Care) Hospice – from the perspective of the bear “Eddy” © 2013 Idea & written by Alessandro Cipriano

    Ein Gedicht zum 25-jährigen Jubiläum der Stiftung Zürcher Lighthouse (Kompetenzzentrum Palliative Care) Hospiz – aus der Sicht des Bären “Eddy” ©2013 Idee & geschrieben von Alessandro Cipriano

     


    Hurra, Hurra, der Tag ist da: 25 Jahre feiern wir Geburtstag, das ist klar. Bin mit dem Lighthouse eng verbunden, habe Menschen getröstet viele Stunden. Kuscheln, mich auch drücken, lässt so manches Herz entzücken. Lachen, weinen hab erfahren, Kummer und Sorgen blieben nie verborgen. Geschichten könnt ich Euch erzählen, doch welche Worte sollt ich wählen? Zum Wiegenfeste seid willkommen, hab mir viel für heute vorgenommen. Geschmückt der Tisch an diesem Orte, flackert vor sich hin, das Kerzlein auf der Festtagstorte.

    Menschen kommen, Menschen gehen: Hoffnung, Trauer, Schmerz und Freude, diese Worte kann ich verstehn. Ein Bär zu sein ist doch was Schönes, welche Dinge Euch auch quälen, immer könnt Ihr auf mich zählen.

    Still sitze ich an Deiner Seite, höre zu in guten wie auch schlechten Zeiten. Eddy der Bär, Dein stiller Freund: immer da, Tag für Tag, um Freude zu bereiten.

    Widmen möcht ich diese Zeilen, all den Menschen die ich begleitet, Vieles haben wir erlebt, jeden Tag auf’s neu bestrebt. Doch eines will ich Euch noch sagen, Dankbarkeit ist das halbe Leben, Glück und Segen möcht ich geben.

    Geburtstag will ich mit Euch feiern, liebe Menschen um mich reihen. Heute lacht für Dich die Sonne, Glückseligkeit in wahrer Wonne. Bin gekommen von Herzen Euch zu sagen, “Danke für die Spenden und die Gaben”. Glücklich macht uns dieser Tag, was auch immer kommen mag

    © Ⓟ 2013 All Rights Reserved, Goldbridge Entertainment, Cipriano, SUISA Zürich.